Eine oft gestellte Frage:

Werden die Kurse von der Krankenkasse erstattet?

 

Grundsätzlich muss ich diese Frage mit "leider nein" beantworten.

 

Meine Kurse können leider nicht in der Zentralen Datenbank für Prävention aufgenommen werden, da ich nicht der vorgeschriebene Grundqualifikation (Sportwissenschaftler, Physiotherapeut, Hebammen - staatlich anerkannter Beruf) entspreche. 

Obwohl MamaWORKOUT zentral in der Datenbank anerkannt ist, darf ich meine Kurse dort nicht listen lassen, obwohl ich exakt dasselbe unterrichte, wie meine Kollegen mit derselben Ausbildung und anderer Grundqualifikation. 

 

Dennoch erstatten manche Krankenkassen meine Kurse zu einem Teil der Kosten. Bitte frag einfach bei deiner jeweiligen Krankenkasse nach. 

 

 

Siehe weiteres unter Kosten.